utilius® sportsoftware

Bundestrainerkonferenz

Vom 5. bis 7. November fand in Leipzig die jährliche Bundestrainer-Konferenz des DOSB statt. Die dreitägige Veranstaltung im neuen Rathaus richtete sich an alle Bundestrainerinnen und -trainer der olympischen und nichtolympischen Spitzenverbände. Die Bundestrainer-Konferenz ist ein zentraler Bestandteil der „Traineroffensive“ des DOSB und traditionell die einzige Veranstaltung in Deutschland für Spitzentrainerinnen und -trainer aus unterschiedlichen Sportarten. Neben der Olympia-Analyse London 2012 werden Entwicklungstrends des internationalen Spitzensports diskutiert.
Wir haben uns sehr gefreut, bei dieser Gelegenheit, die ein oder anderen neuen und alten Gesichter wiederzusehen.

Netzwerk-Videoanalysesystem für den OSP Hamburg/Schleswig-Holstein

Wir freuen uns, den Zuschlag für ein neues Projekt am Olympiastützpunkt in Hamburg bekommen zu haben. Der OSP Hamburg wird die Beachhalle mit einem neuen Netzwerk-Videoanalysesystem ausstatten. Ziel ist es, Trainingsübungen aus mehreren Perspektiven aufzuzeichnen. Dazu werden die bestehenden Kameras teilweise durch PTZ-Kameras von AXIS ersetzt. Vorhandene analoge Sony-Kameras werden durch Encoder aufgerüstet. Ziel ist eine ganzheitliche, moderne und zukunftssichere Software- und Hardwarelösung, welche die Trainingsanalyse in allen Bereichen optimal unterstützt.

ccc zieht es nach Leipzig

Nach 10 Jahre Idylle in Markkleeberg zog es ccc Mitte November zurück in die Leipziger Innenstadt. Somit wurde nicht nur mehr Platz für die Mitarbeiter sondern auch eine bessere Erreichbarkeit für unsere Kunden gewährleistet.

Unsere neue Adresse:
Mozartstraße 3
04107 Leipzig

DHB<

Videoanalsysesystem utilius® kiwano erfolgreich an Universität Leipzig eingeführt

Sofortige Verfügbarkeit von Videosequenzen und einfache Bedienbarkeit waren zentrale Anforderungen an das Videosystem utilius® kiwano, das die ccc software gmbh für die Schärttner-Halle der Universität Leipzig konzipiert und realisiert hat. utilius® kiwano arbeitet mit neun an den Wänden montierten Netzwerkkameras, die bei einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln bis zu 80 Vollbilder pro Sekunde liefern. Jede dieser Kameras zeichnet aus der jeweils idealen Perspektive die Arbeit an einem stationären Turngerät auf. Damit kann das Training beim Sprung, am Stufenbarren, am Spannreck, Parallelbarren, Balken, Übungsstufenbarren und Wettkampfreck nun videounterstützt erfolgen.
Mitte November war es dann endlich auch für die die Trainerinnen und Trainer der Universität Leipzig soweit. Sie wurden in die Arbeit mit dem modernen Videoanalysesystem eingeführt und freuen sich nun auf die nächsten Trainingseinheiten und die Nutzung des nun möglichen direkten Video-Feedbacks.


DHB

Sie fragen, wir antworten: Wie kann ich mit dem neuen Messmodul arbeiten?

In der Gruppe Messen finden Sie Befehle, um in einer Szene individuelle Messungen zu erstellen bzw.
durchzuführen. Mit Hilfe von diesen speziellen Werkzeugen können so durch wenige Klicks z.B. Winkel, Abstände,
Laufwege oder Geschwindigkeiten berechnet und angezeigt werden.

mehr

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Scholz
Ansprechpartner Software
fon: +49 (341) 30548 - 48
mail: s.scholz@ccc-software.de
Zum Kontaktformular

Newsmeldung

Neuerungen in utilius® fairplay 5

In der neuen Version 5.1 des Videoplayers utilius®... mehr »