Archiv 2008

utilius® vs speichert Videodaten und die Datenbank mit den Aufnahme-, Analyse- und Schnittdaten an verschiedenen Speicherorten. Damit wird eine höchstmögliche Flexibilität bei der Speicherplatznutzung erreicht. Trotz aller Vorsicht bei der Arbeit mit den Daten, kann es durch fehlerhafte Hardware und Software oder durch Virenbefall zu Fehlern oder Datenverlust kommen. Im schlimmsten Fall sind alle Analysedaten und damit viele Stunden Arbeit unwiederbringlich verloren. Aus diesem Grund sollten Sie in festen Zeitabständen die utilius® vs – Datenbank sichern, denn in dieser Datei sind alle Aufnahme-, Analyse-, Schnittdaten sowie Ihre Kategoriesysteme gespeichert. Wie oft Sie eine Sicherung durchführen sollten, hängt sicher davon ab, wie intensiv Sie mit Ihrem System arbeiten. Eine Sicherung pro Woche ist bei normaler Nutzung des Systems eigentlich ausreichend. Wenn Sie täglich Analysen erstellen oder gerade ein umfangreiches Projekt abgeschlossen haben, empfiehlt sich jedoch eine sofortige Sicherung nach Abschluss der Arbeit mit utilius® vs. So sichern Sie Ihre Daten:

utilius® vs-Datenbank
Zur Sicherung der Datenbank nutzen Sie den Windows-Explorer. Der Standardpfad für die Datenbank ist unter MS Windows XP:
„C:\Programme\utilius VS\utiliusVS.mdb“.
Unter MS Windows Vista und bei allen Neuinstallationen von utilius® vs unter MS Windows XP:
„C:\Dokumente und Einstellungen\Eigene Dateien\CCC Software\utilius VS\Db\utiliusVS.mdb“.
Kopieren Sie die Datei „utiliusVS.mdb“ auf eine andere Festplatte, einen Speicherstick oder auf eine CDROM.

utilius® vs-Videodaten
Für die Videodaten gibt es keinen festgelegten Speicherort. Dieser ist durch den Benutzer frei wählbar.
Die meist recht umfangreichen Videodaten müssen Sie nicht regelmäßig sichern. Hier reicht eine Sicherheitskopie auf DV-Band, CD oder DVD.

Bevor Sie ein Update von utilius® vs installieren, empfehlen wir ebenfalls eine Sicherung der Datenbank, da Änderungen am Programm in der Regel auch die Datenbank betreffen. Beim ersten Start von utilius® vs nach einem Update, wird eine Sicherungskopie der  „alten“ Datenbank im gleichen Ordner angelegt und die Datenbank anschließend auf die neue Version aktualisiert. Wenn Sie in Ihrem Datenbankordner neben der Datei „utiliusVS.mdb“ auch noch Dateien mit dem Namen „utiliusVS_vXX“ finden (XX steht für eine Versionsnummer der Datenbank), handelt es sich um eine solche Sicherungskopie. Mit Ausnahme der Datei mit der höchsten Versionsnummer „XX“ können Sie alle alten Sicherungskopien löschen.

Der neue Webauftritt der ccc software gmbh ist online! Dank der Unterstützung der Dresdener Agenturen Markenteam und xport sowie Michael Faulmüller von LingoBar wurden alle Bestandteile, vom Inhalt bis zum „Look & Feel“ nach modernen Gesichtspunkten gestaltet und umgesetzt. Dabei zeichnete Markenteam ein frisches Design mit einer eingängigen Bildsprache und gestaltete das Layout intuitiv und navigationsfreundlich. Die Texte stammen aus der Feder von LingoBar, die es verstanden, komplexe Inhalte einfach und verständlich darzustellen. Besonderer Dank gilt der Firma xport, die alle Wünsche akribisch und mit Sachverstand umgesetzt hat.
„Auch wenn es mehr Aufwand war als erwartet – ich weiß, es hat sich gelohnt. Der neue Auftritt ist modern und spiegelt unsere Professionalität bei der Zusammenarbeit mit unseren Kunden jetzt auch im Internet wider.“, so Jens Heinrich, Geschäftsführer der ccc software gmbh. Klicken Sie auf unserer Startseite einfach auf das Sportbild oder schauen Sie doch einfach mal, was wir sonst noch so tun.

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir unsere utilius® vs-Aktion bis zum 31.01.2009 verlängert: Testen Sie utilius® vs für eine geringe Mietpauschale und erhalten Sie zusätzlich als Dankeschön eine zeitlich unbegrenzte Vollversion utilius® coachassist, unsere Dokumentenverwaltung für Trainingsübungen. Die Mietpauschale (essential 119,-€, standard 297,-€ und advanced 476,-€ inkl. MwSt.) wird zu Beginn des Testzeitraums fällig und beinhaltet die uneingeschränkte Nutzung der Software bis zum 30.06.2009. Entscheiden Sie sich bis zum Ende des Testzeitraumes für den Kauf des Produktes, erhalten Sie ein Update auf eine zeitlich unbegrenzte Vollversion zu einem besonders günstigen Preis (Updatepreis essential 791,35 €, standard 1320,90 € und advanced 1576,75 € inkl. MwSt.).

Statt wie bei vielen Firmen üblich zum Jahreswechsel die Geschäftspartner zu beschenken, hält die ccc software gmbh an einer guten Tradition fest: Auch in diesem Jahr werden zwei Einrichtungen gefördert, die sich um soziale Belange verdient machen.
Mit einer Spende unterstützt wird die LEIPZIGER TAFEL. Sie ist Mitglied im Bundesverband DEUTSCHE TAFEL e.V. und sammelt gespendete Lebensmittel, um diese an Bedürftige zu verteilen. Die ccc-Spende wird für die ständig anfallenden laufenden Kosten verwendet.
Darüber hinaus geht eine Spende an das Kinderhospiz Bärenherz im Kees'schen Park in Markkleeberg/Leipzig. Der Kinderhospiz-Neubau wurde am 31. Mai 2008 eröffnet, bietet Platz für 12 schwerstkranke Kinder und verfügt darüber hinaus über 5 Elternwohnungen. In dem ersten Kinderhospiz in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es unter anderem einen Sznoezelenraum, einen Raum der Stille, eine höhenverstellbare Pflegebadewanne und ein Geschwisterspielzimmer.

Am 02.12. war der Auftakt der diesjährigen Handball EM der Damen in Mazedonien. Die deutschen Handballerinnen haben ihren Siegeszug bei der Europameisterschaft in Mazedonien fortgesetzt und sicherten sich den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale. Beim vierten Sieg im vierten EM-Spiel besiegte die Mannschaft des Bundestrainers Armin Emrich die Schweden mit einer souveränen Leistung. Die Nationalmannschaft nutzte zur Vorbereitung die Sportsoftware utilius® vs. Dank der zahlreichen Funktionen zur Videoanalyse können Stärken und Schwächen der eigenen Spielerinnen ebenso wie der Gegner schnell und effektiv analysiert werden.
Wir wünschen für den weiteren Verlauf der Europameisterschaft viel Erfolg!

Bereits in der Version 4.3.1 wurde als wichtigste Neuerung ein MPEG-Decoder der Firma MainConcept integriert. Zudem ermöglicht utilius® vs Videomaterial von einer DVD auf die Festplatte zu importieren und bei Bedarf einen Index anzulegen, der die Navigation im Video Bild für Bild ermöglicht. Durch die erweiterten neuen Funktionen in der Version 4.3.2 und den qualitativ hochwertigen MainConcept-Decoder wird die Arbeit mit MPEG-Videos noch wesentlich einfacher.


utilius® vs unterstützt mit der aktuellen Version die Arbeit mit DVDs optimal durch einen Assistenten für den Import der Videodateien von DVD auf Festplatte. Dabei werden die importierten Dateien automatisch indiziert. Obwohl auch die direkte Analyse von DVD möglich ist, bietet das Importieren der Videodateien mehrere Vorteile: Durch die Indizierung ist eine reibungslose Navigation im Video sichergestellt. Häufig ist eine Aufnahme auf einer DVD in mehreren Videodateien abgelegt. utilius® vs bietet hier die Möglichkeit, diese Dateien während des Imports wieder zu einer Datei zusammen zu fügen. Zudem kann der Speicherort und der Dateiname individuell angepasst werden und nach dem Import steht das Videomaterial für eine sofortige Analyse zur Verfügung. Eine detaillierte Beschreibung dieser neuen Funktionen finden Sie als PDF-Dokument in unserem Download-Bereich.

Vom 22. - 24. Mai 2008 findet in Augsburg das Symposium der dvs-Sektion Sportinformatik statt, wo sich auch die ccc-Software GmbH präsentieren wird. Insbesondere soll auf dem Symposium das Verhältnis zwischen der Basiswissenschaft Informatik und der Sportwissenschaft, die eher das Anwendungsfeld beisteuert, diskutiert werden. Kritische Fragen sind beispielsweise die Resonanz der Sportinformatik in Basis- und Anwendungswissenschaft, die Fähigkeit, echte Brücken zwischen den Disziplinen zu schlagen, und der gegen- oder einseitige Nutzen sportinformatischer Forschung. Des Weiteren werden zu den Themenkreisen E-Learning & Multimedia, Geräteentwicklung & Biomechanik, Coaching & Leistungsdiagnostik, Modellbildung & Simulation und Bilderkennung im Sport Hauptvorträge und plenare Arbeitskreise angeboten.

Als einer der Sponsoren dieser Veranstaltung wird die ccc-Software GmbH vor Ort sein und über neueste Produktentwicklungen informieren.

Der ATV Leipzig 1845 e.V. und der Sächsische Hockeyverband nutzen die ccc Sportsoftware utilius® coachassist, ein sportartunabhängiges Dokumentenverwaltungssystem zur Trainings- und Wettkampfvorbereitung. Bereits Ende 2007 startete der Aufbau einer umfassenden Übungsbibliothek auf der Basis von utilius® coachassist und mit Unterstützung der Landestrainer und des Trainerportals des DHB www.hockey-coach.de

Für die Zukunft geplant ist die Nutzung des weltweit eingesetzten und im Hockey etablierten Videoanalysesystems utilius® vs auf Landes- und Vereinsebene.

Der FC Augsburg nutzt in enger Zusammenarbeit mit der Uni Augsburg (Institut für Sportwissenschaften) unsere Videoanalysesoftware utilius® vs zur Spielanalyse. Insbesondere im Profibereich dient die Spielbeobachtung als wichtige Grundlage, um sich auf den nächsten Gegner vorzubereiten. Stärken, Schwächen, Spielzüge, Verhalten bei Standardsituationen des Gegners sowie der eigenen Mannschaft können den Spielern im Training mittels utilius® vs bildlich - in Echtzeit als auch in Zeitlupe - dargestellt werden. So kann Trainer Ralf Loose mit seinen Spielern optimal Lösungsansätze und Korrekturen erarbeiten.

In der Praxis wird das trainingswissenschaftliche Konzept anhand von Videoaufnahmen der Uni Augsburg bzw. Fernsehaufnahmen umgesetzt. Von universitärer Seite wird der FCA durch die wissenschaftlichen Mitarbeiter von Herrn Prof. Dr. Martin Lames Christoph Dreckmann und Karsten Görsdorf betreut.

Somit leistet utilius® vs einerseits einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung professioneller Rahmenbedingungen des FCA als auch für die sportwissenschaftliche Forschung.

Wie in vielen anderen Spielsportarten, unterstützt Sportsoftware von ccc natürlich auch Trainer im Fußball bei der Vorbereitung und der Analyse von Spielen. Speziell die Videoanalysesoftware utilius® vs ermöglicht es, Stärken und Schwächen der eigenen Mannschaft und des nächsten Gegners auf komfortable Art und Weise herauszuarbeiten und zu veranschaulichen.

Um nun die Software im Bereich Fußball noch bekannter zu machen, ist ccc eine Partnerschaft mit dem Sportverlag Wilcke eingegangen. Der Verlag gibt jedes Jahr das Fußball Adressbuch heraus, in dem die wichtigsten Kontaktdaten aus unterschiedlichen, für Fußballvereine interessanten Bereichen aufgelistet werden. Das Werk gilt in der Branche als umfangreichstes Nachschlagewerk und gehört somit für jeden Verantwortlichen im Bereich Fußball zur Pflichtlektüre.

TOP-DOWNLOAD

utilius® fairplay 5 lite
hier kostenlos herunterladen


ESF